Obwohl viele Auto-Enthusiasten bescheidene Autos fahren, die vernünftiger sind, um von A nach B zu kommen, sind es dennoch die Wagen voller Power, die das Herz schneller schlagen lassen und den Adrenalin Spiegel in die Höhe treiben. Supersportwagen, die sich oft nur die wohlbetuchten leisten können, werden aber oft bei Motorsportevents und -rennen zur Schau gestellt, um ihre majestätische Design-Merkmale und erheblichen Motorleistungen zu beweisen. Die Automobilhersteller sprengen hierbei immer wieder die Grenzen von Design, Aerodynamik und Motorfähigkeiten, um ein neues Niveau zu erklimmen.

Die neuesten Serien von Super- Autos können unglaubliche Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 431 km / h erreichen. Einmal einen solchen Wagen zu fahren oder sogar zu besitzen bleibt für viele dennoch ein Traum. Man sollte die Hoffnung aber nie aufgeben und mit reichlich Glück hat man bald eines der folgenden Autos in der Auffahrt stehen.

Bugatti Veyron 16.4 Super Sport

Diese 8 -Liter- Schönheit ist mit unglaublichen $ 4.000.000 US- Dollar notiert und lediglich fünf Menschen können sich glücklich schätzen, diesen Wagen besitzen zu dürfen, denn mehr wurden in dieser Serie nicht gebaut. Mit seinem 1200 PS, 882 -kW-Motor, erreicht der Bugatti Veyron Spitzengeschwindigkeiten und mit einem 1500 Nm bei 2200/min Drehmoment bleibt es bei Höchstgeschwindigkeiten angenehm in Balance. Obwohl die Geschwindigkeit durch ein Elektronik -System auf 415 km / h beschränkt wird, um die Reifen zu schützen, kann der Super Sportwagen 431 km / h erreichen und bringt Sie von 0 auf 100 km / h in nur 2,2 Sekunden - verbrauchsarm fahren sieht anders aus. Die Aerodynamik wird durch die Form des Daches erheblich verbessert und bietet jetzt eine saubere Windschatten-Geschwindigkeit. Ein luxuriöser Wagen, mit dem Sie bei einem Cruise durch die Innenstadt sicherlich viel Aufsehen erregen würden.

SSC Aero TT ultimative

Trotz das dieser Wagen $ 3.000.000 US- Dollar weniger als der Bugatti Veyron 16.4 kostet, behält sich der ultimative SSC Aero TT noch immer das Recht vor ein wunderbares Super Auto zu sein. Der 6,3-Liter, 1287 PS-Motor ergänzt die modernen Design-Merkmale wie zum Beispiel die Scherentüren. Die niedrige Aufhängung verbessert den aerodynamischen Schub des Autos und kann Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 430 km / h erreichen. Die Fähigkeit von 0 auf 100 khm / h in nur 2,5 Sekunden zu kommen symbolisiert die Wahnsinns Power des SSC's, da möchte sicher jeder einmal hinter dem Lenkrad sitzen!

SSC Tuatara

Das einzigartige Design und der Rahmen des Tuatara's machen diesen modernen Supersportwagen aus und der sicherlich wunderbar in jede Garage oder Einfahrt passen würde. Der 7- Liter-V8 Motor hat mit seinen 1350 PS  mehr Leistung als der Aero TT und dies spiegelt sich in seinem Preis von 1,5 Millionen US- Dollar wider. Der Tuatara braucht nur 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km / h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 430 km / h. Ohne Frage ein spannendes Abenteuer, das wohl ähnlich wie bei großen Gewinn im Casino sein würde .

9ff Porsche 911 GT2 GTurbo 1200

Stolz behält dieser Wagen seinen Status der  wohl bekannteste aller Arten von Supersportwagen zu sein. Obwohl er nicht in Rennen konkurriert, verfügt der GT2 GTurbo 1200 über den legendären Porsche- Rahmen und einen Monster-4-Liter- Motor mit 1200 PS unter der Haube. Mit einer  Spitzengeschwindigkeiten von 414 km / h kann dieser Supersportwagen von 0 auf 100 km / h in 2,8 Sekunden kommen und könnte somit dem Tuatara in einem Drag-Rennen das Wasser reichen. Bei $ 510.000 ist der  GT2 GTurbo 1200 allerdings eine viel billigere und kostengünstige Variante als die anderen Wagen, die für die meisten von uns immer Traumwagen sein werden und den „Schönen und Reichen“ vorbehalten sind.